Amt für Justizvollzug - Zahlen und Fakten 2017

Das Amt für Justizvollzug legt seine Zahlen und Fakten des Jahres 2017 vor.

Zahlen und Fakten Juv 2017
Zahlen und Fakten Juv 2017

Das Amt für Justizvollzug des Kantons Basel-Stadt ist verantwortlich
für die Inhaftierung von Personen und sichert die laufenden
Untersuchungs-, Gerichts- oder Wegweisungsverfahren. Es plant und
vollzieht gerichtlich angeordnete Strafen und Massnahmen und
leistet Bewährungshilfe. Diese Aufgaben übernehmen innerhalb des
Amtes die Abteilung Straf- und Massnahmenvollzug, die
Bewährungshilfe, das Untersuchungsgefängnis, das Gefängnis
Bässlergut und das Vollzugszentrum Klosterfiechten.
Die Interkantonale Strafanstalt Bostadel betreibt der Kanton Basel-Stadt
zusammen mit dem Kanton Zug. Der Kanton Basel-Stadt arbeitet
zudem im Verbund mit 10 weiteren Kantonen im Strafvollzugskonkordat
Nordwest- und Innerschweiz.

Die Zahlen und Fakten des Jahres 2017 können online eingesehen werden.

nach oben